Charlottenburg: Sind die Pläne für den „Westkreuzpark“ gescheitert?

Der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf wollte auf einer der letzten, großen Freiflächen der City West eine öffentliche Parkanlage errichten – den „Westkreuzpark“. Nach einer Entscheidung des Landgerichts Berlin scheinen diese Pläne aber gescheitert zu sein. Der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf möchte auf dem Areal am Westkreuz eine öffentliche Parkanlage errichten. Diese Pläne decken sich jedoch nicht mit denen des … Charlottenburg: Sind die Pläne für den „Westkreuzpark“ gescheitert? weiterlesen