Oranienstraße in Kreuzberg soll weitgehend autofrei werden

Der Autoverkehr soll in der engen Oranienstraße in Kreuzberg stark minimiert werden. Der Bezirk möchte eine „Flaniermeile“ schaffen. Fußgänger und Radfahrer sollen zukünftig ohne Risiko auf der heute durch Autos notorisch verstopften Straße verkehren können. Eng und vielbefahren: Die Oranienstraße in Berlin-Kreuzberg. Ab 2024 soll der motorisierte Durchgangsverkehr wegfallen. Sie ist seit vielen Jahren eine … Oranienstraße in Kreuzberg soll weitgehend autofrei werden weiterlesen