ENTWICKLUNGSSTADT

DEVELOPING BERLIN

Stadtschloss: Natursteinfassade auf der Ostseite wird angebracht

Am modern gestalteten Ostflügel des nach Plänen von Franco Stella wiederaufgebauten Berliner Stadtschlosses werden nun die letzten Naturstein-Fassadenelemente angebracht, welche die Zugangswege und -treppen vom Spreeufer zum Gebäude dem Erscheinungsbild des übrigen Schlosses angleichen.

Auch die Kuppel hat ihre historische Verkleidung nun fast vollständig erhalten, derzeit fehlt noch die Anbringung des Kreuzes auf der Spitze der Kuppel. Die Eröffnung des dann Humboldt Forum genannten Gebäudes ist, um ein Jahr verspätet, für 2020 geplant. Das Gebäude wird in mehreren Etappen für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

The last natural stone façade elements will now be attached to the modern east wing of the Berlin City Palace, which was rebuilt according to plans by Franco Stella. These elements will align the access paths and stairs from the bank of the Spree to the building with the appearance of the rest of the Palace.

The dome, too, has now almost completely preserved its historical cladding; at present, the cross on top of the dome is still missing. The opening of the building, then called the Humboldt Forum, is planned for 2020, one year later than planned. The building will be opened to the public in several stages.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019 ENTWICKLUNGSSTADT

Thema von Anders Norén