-->
entwicklungsstadt berlin

Jede Zeit baut ihre Stadt.

Bauvorhaben & Projekte in Pankow

Auf dieser Seite findet Ihr eine konsolidierte Übersicht der aktuellsten Bauprojekte und Planvorhaben im Berliner Bezirk Pankow, die wir im Detail behandeln. Darüber hinaus findet Ihr hier noch weitere Projekte und Bauvorhaben, die in einer Kurzbeschreibung vorgestellt werden.

November 2022

Friedrichshain / Prenzlauer Berg

Die Doppel-Kreuzung Friedenstraße/Am Friedrichshain und Greifswalder Straße an der Grenze zwischen Friedrichshain und Prenzlauer Berg gilt als eine der gefährlichsten Kreuzungen Berlins und soll daher umfassend umgestaltet und sicherer gemacht werden.

Buch

In Berlin-Buch, im Norden von Pankow, errichtet der Klinikkonzern Helios einen Erweiterungsbau auf dem bereits bestehenden Medizincampus. Bis 2025 soll ein Neubau mit vier Etagen und einer Nutzfläche von 4.200 Quadratmetern entstehen.

Wandlitz / Pankow

Das Unternehmen Land Development GmbH plant im Wandlitzer Ortsteil Klosterfelde, nördlich von Berlin, den Bau von 350 neuen Wohnungen. Ein Projekt, welches schon jetzt auf eine hohe Nachfrage trifft, denn Wohnungen im nahegelegenen Berliner Bezirk Pankow sind rar und teuer.

Prenzlauer Berg

In direkter Nachbarschaft zum denkmalgeschützten Friedhofspark an der Pappelallee in Prenzlauer Berg soll noch in diesem Jahr der Bau von Eigentumswohnungen starten. Anwohner versuchen, das Bauvorhaben zu verhindern.

Buch

Sanierungsprojekt in Pankow: Eine Projektgesellschaft um den Investor Dirk Germandi will in Kooperation mit der HOWOGE die ehemalige Tuberkulose-Heilstätte in Berlin-Buch in den kommenden Jahren zu einem Medizin- und Forschungsstandort entwickeln und ein angrenzendes, neues Wohnquartier errichten.

Prenzlauer Berg

In Prenzlauer Berg sollen ab 2025 drei Brückenbauprojekte im Umfeld der Schönhauser Allee zeitgleich umgesetzt werden, um die Auswirkungen auf den Bahnverkehr so gering wie möglich zu halten. Ein Teil des infrastrukturellen Mammutprojekts soll der Aufbau der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Schönfließer Brücke in ihrer historischen Breite werden.

Prenzlauer Berg

Die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft GEWOBAG errichtet an der Schönhauser Allee in Prenzlauer Berg ein neues Wohnhaus mit 24 Mietwohnungen. Bis 2024 soll der Neubau fertiggestellt werden.

Heinersdorf

Im Pankower Stadtteil Heinersdorf errichtet die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft GESOBAU ein neues Wohnquartier mit 424 Mietwohnungen. Kürzlich wurde die Grundsteinlegung für das Wohnprojekt zwischen Idunastraße und Neukirchstraße gefeiert.

Prenzlauer Berg / Friedrichshain

SCHULDREHSCHEIBE IM BÖTZOWVIERTEL: VEREIN „PRO KIEZ“ IM INTERVIEW

Ende September berichteten wir über den Bau einer Schuldrehscheibe, die an der Grenze zwischen den Stadtteilen Prenzlauer Berg und Friedrichshain errichtet wird. Bei Anwohnern und Bürgerinitiativen hat das Bauvorhaben für Unmut gesorgt, da viele Bäume für das Vorhaben gefällt werden sollen. Wir hatten die Gelegenheit, mit Carsten Meyer vom Verein Pro Kiez Bötzowkiez zu diesem Projekt zu sprechen.

Hier geht es zum vollständigen Interview

 

Prenzlauer Berg

Die österreichische Signa-Gruppe errichtet auf einem 4.500 Quadratmeter großen Grundstück an der Schönhauser Allee 9 in Berlin-Prenzlauer Berg ein Gebäude für Büro-, Gewerbe- und Gastronomie-Flächen.

Lichtenberg / Pankow

Auf einem ehemaligen BVG-Busabstellplatz am Weißenseer Weg und den angrenzenden Flächen soll in den kommenden Jahren ein neues Quartier mit Wohnungen, Sportflächen und Bildungseinrichtungen entstehen. Um das Projekt zu ermöglichen, musste für den nötigen Schulneubau eine kreative, bauliche Lösung entwickelt werden. Das Projekt soll direkt an der Bezirksgrenze zwischen Lichtenberg und Pankow entstehen.

Oktober 2022

Prenzlauer Berg

An der Winsstraße in Berlin-Prenzlauer Berg sollen bei der Überbauung eines Supermarkts insgesamt 187 neue Mietwohnungen entstehen. Realisiert wird das Projekt vom Unternehmen Trei Real Estate, welches auf den Bau von Wohnungen über Supermärkten spezialisiert ist.

Prenzlauer Berg / Friedrichshain

Auf einer Parkplatzfläche an der Eldenaer Straße, direkt an der Grenze zwischen Prenzlauer Berg und Friedrichshain, sollen nach der Vorstellung von Architekt Christoph Langhof und der ARGO Properties Gruppe zwei pyramidenartige Hochhäuser entstehen, in denen eine gemischte Nutzung etabliert werden soll. Während der Bezirk Pankow die Pläne kritisch sieht, begrüßt die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung das Vorhaben.

Prenzlauer Berg

Die Hagenauer Straße im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg soll in eine Klimastraße umgewandelt werden. Bislang verfügt die Straße über keinen Baumbestand und vollständig versiegelte Flächen, Parkplätze und schmale Gehwege dominieren die Straße. Dies soll im Rahmen eines Pilotprojekts verändert werden.

September 2022

Prenzlauer Berg

Auf einem knapp 1.000 Quadratmeter großen Grundstück an der Senefelderstraße 21 unweit des Helmholtzplatzes im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg errichtet das Immobilienunternehmen Incept das Wohnungsprojekt „Helmhouse“. Damit wird eine der letzten Baulücken im Quartier geschlossen.

Französisch-Buchholz

Das Wohnungsbauprojekt „Kokoni One“ feierte Grundsteinlegung im Norden Pankows. Im Stadtteil Französisch-Buchholz sollen 84 Doppel- und Reihenhäuser in Holzbauweise entstehen. Die ersten Mieterinnen und Mieter sollen schon im Frühjahr 2023 einziehen.

Pankow

Im Zentrum von Pankow soll an der Breiten Straße ein neues Quartier mit rund 80 Wohnungen, Büros und Geschäften entstehen. Mitten im Planungsprozess verkündet das verantwortliche Immobilienunternehmen ANH Hausbesitz nun an, dass das gesamte Quartier in Holzbauweise errichtet werden soll.

Prenzlauer Berg / Friedrichshain

Am Friedrichshain im Pankower Stadtteil Prenzlauer Berg entsteht eine Schule auf Zeit. Sie soll in Etappen etwa 800 Schülerinnen und Schüler aus drei verschiedenen Schulen aufnehmen. Der Preis für den Bau wird am Ende wohl die Marke von 30 Millionen überschreiten. Ziel des Projekts ist es, umliegende Schulen zu entlasten und notwendige Um- und Neubauprojekte zu ermöglichen.

Pankow

Prenzlauer Berg / Friedrichshain

August 2022

Prenzlauer Berg

Prenzlauer Berg

Pankow

Prenzlauer Berg / Friedrichshain

Pankow

Juli 2022

Prenzlauer Berg

Modulbau-Schule in Prenzlauer Berg empfängt die ersten Kinder

Juni 2022

Pankow

Wohnungsbau: Pankow plant über 4.300 Wohnungen in Klein-Projekten

Steglitz-Zehlendorf / Marzahn-Hellersdorf / Pankow / Treptow-Köpenick

Immobiliendeal: Berlin kauft der Deutschen Bahn Bauflächen ab

Buch

Am Sandhaus in Pankow: Zweite Chance für ehemalige DDR-Klinik

Marzahn / Lichtenberg / Prenzlauer Berg / Friedrichshain

Verkehrsplanung: Mehr Sicherheit für die Landsberger Allee

Prenzlauer Berg

Pankows Kino-Legende „Colosseum“ wird zum „Hub der Medienindustrie“

Blankenfelde

Nachhaltige Projekte in Berlin, Teil 4: Der Weltacker in Pankow

Mai 2022

Prenzlauer Berg

Ernst-Thälmann-Park in Prenzlauer Berg: Neue Schule oder Wohnungen?

Pankow

Pankow: Modulare Wohnhäuser für Geflüchtete entstehen bis 2023

Prenzlauer Berg

Planetarium in Prenzlauer Berg: Neue Gehwege und Bepflanzungen

Prenzlauer Berg

Schönhauser Allee: So sollen die neuen Fahrradwege aussehen

Zehlendorf / Pankow / Spandau / Neukölln

U-Bahn-Ausbau: U3-Verlängerung zum Mexikoplatz wird erstes Projekt

April 2022

Weißensee

Wohnen im Kirchturm: Architekt Bernd Bötzel im Gespräch

Prenzlauer Berg

Nachhaltige Projekte in Berlin, Teil 1: Der „BÖcher“ aus dem Bötzowkiez

Weißensee

Weißensee: Wohnprojekt „Charlie und der Wundergarten“ entsteht

Reinickendorf / Pankow / Mitte

Vom Märkischen Viertel zum Prenzlauer Berg: Ausbau der Tram M1

Prenzlauer Berg

Ehemaliges Krankenhaus Prenzlauer Berg: Büroflächen entstehen

Prenzlauer Berg

Schöneweide: Reaktivierung der historischen Bärenquell Brauerei

© 2022 entwicklungsstadt berlin

Thema von Anders Norén