-->
entwicklungsstadt berlin

Jede Zeit baut ihre Stadt.

Bauvorhaben & Projekte in Reinickendorf

Auf dieser Seite findet Ihr eine konsolidierte Übersicht der aktuellsten Bauprojekte und Planvorhaben im Berliner Bezirk Reinickendorf, die wir im Detail behandeln. Darüber hinaus findet Ihr hier noch weitere Projekte und Bauvorhaben, die in einer Kurzbeschreibung vorgestellt werden.

November 2022

Reinickendorf

Auf dem Gelände der ehemaligen Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik in Berlin-Reinickendorf will die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft GESOBAU ein autofreies Wohnquartier für rund 1.200 Menschen errichten. Im kommenden Jahr sollen die Bauarbeiten beginnen.

Wittenau

Im Norden Berlins, an der Avenue Charles de Gaulle im Reinickendorfer Stadtteil Wittenau, sollen bis 2024 insgesamt 140 neue Wohnungen entstehen. Mitte Oktober wurde der Grundstein für das Neubauprojekt „Cité Foch Nord“ gelegt.

Köpenick / Reinickendorf / Charlottenburg

Während in Köpenick der Neubau der wichtigen Salvador-Allende-Brücke fertiggestellt werden konnte, beginnen bei der Berliner U-Bahn gleich zwei neue Bauprojekte. Vor allem die bis 2025 andauernde Sanierung der U6 im Norden Berlins wird weitereichende Auswirkungen auf das Infrastrukturnetz der Hauptstadt haben.

September 2022

Reinickendorf

An der Titiseestraße in der Reinickendorfer Rollbergesiedlung im Norden Berlins ist ein gemeinsames Wohn- und Betreuungsprojekt der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft GESOBAU und der evangelischen Kirche geplant. Unter anderem sollen 125 Mietwohnungen und eine Kita entstehen.

Juni 2022

Tegel

Vonovia verkündet Planänderungen zum Wohnungsbau im Ziekowkiez

Reinickendorf / Tegel

Schulbauoffensive: Reinickendorf bekommt mehr Schulplätze

Mai 2022

Reinickendorf

Wegweisender Wohnungsbau: Das „Schumacher Quartier“ in Tegel

Reinickendorf / Spandau

U-Bahn-Ausbau vor Tram: Berlins Pläne für die Infrastruktur

Tempelhof / Reinickendorf / Lankwitz / Neukölln

Klinikkonzern Vivantes plant den Bau mehrerer neuer Pflegeheime

April 2022

Reinickendorf / Pankow / Mitte

Vom Märkischen Viertel zum Prenzlauer Berg: Ausbau der Tram M1

© 2022 entwicklungsstadt berlin

Thema von Anders Norén