ENTWICKLUNGSSTADT

Berlin wird niemals aufhören, sich fortwährend neu zu erfinden. Davon handelt dieser Blog.

Dr. Michael Steinke zu Gast im ENTWICKLUNGSSTADT PODCAST

In der zweiten Folge unseres ENTWICKLUNGSSTADT PODCAST haben wir mit Dr.-Ing. Michael Steinke gesprochen. Er ist Gesellschafter im Stadtplanungsbüro Stadt | Ökonomie | Recht.

Das in Erfurt und Berlin ansässige Unternehmen plant sowohl für öffentliche als auch für private Auftraggeber und erarbeitet insbesondere Bebauungspläne und Entwicklungskonzepte.

Stadt Ökonomie Recht ist auch auf Instagram zu finden. Hier geht es zu ihrem Account.

Fokus des Gesprächs: Herausforderung öffentlicher Plaungsverfahren

Auch in Berlin war und ist das Unternehmen an mehreren Projekten beteiligt, wie etwa bei der gutachterlichen Begleitung der Konzepterstellung zur Steuerung der Siedlungsentwicklung der gemeinsamen Landesplanung in der Hauptstadtregion Berlin/Brandenburg oder beim derzeit laufenden Bebauungsplanverfahren des Westkreuzparks im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf.

Michael Steinke ist spezialisiert auf die Themen Einzelhandel und Wohnen in der Stadtplanung. Mit ihm habe ich über die Herausforderungen seiner Arbeit, die Besonderheiten von Planungsprojekten im Berliner Stadtgebiet und seine persönlichen Visionen einer ganzheitlichen Innenstadtentwicklung gesprochen.

Zur ersten Episode unseres Podcasts gelangt Ihr hier.

 

ENTWICKLUNGSSTADT PODCAST
EPISODE 2

THEMA: Herausforderungen und Chancen öffentlicher Planungsverfahren im Städtischen Raum
ZU GAST: Dr.-Ing. Michael Steinke

Zur Person: Dr.-Ing. Michael Steinke ist Gesellschafter im Unternehmen Stadt Ökonomie Recht und ist dabei spezialisiert auf die Themen Einzelhandel & Gewerbe, Bauleitplanung und Evaluation.

 

WEITERE SPANNENDE GESPRÄCHE GIBT ES AUF UNSERER INTERVIEW-SEITE

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 ENTWICKLUNGSSTADT

Thema von Anders Norén