entwicklungsstadt berlin

Die Stadt, die immer wird und niemals ist: Berlin wird niemals aufhören, sich fortwährend neu zu erfinden. Darüber berichten wir jeden Tag neu.

Richtfest nach vier Monaten: Pankeschule wird bis 2023 erweitert

Die Schule mit dem sonderpädagogischen Schwerpunkt „geistige Entwicklung“, die an der Pankower Galenusstraße entsteht, kann nach nur vier Monaten Bauzeit Richtfest feiern.

Neue Räumlichkeiten ab März 2023: Die Pankeschule in Pankow erhält einen Erweiterungsbau sowie eine neue Turnhalle

 

An der Galenusstraße 64 in Pankow entsteht derzeit ein Schulbauprojekt mit dem sonderpädagogischen Schwerpunkt “geistige Entwicklung”. Die Schule wird im Rahmen der vom Berliner Senat initiierten Schulbauoffensive umgesetzt.

Der derzeit in Pankow entstehende Schulneubau ist einer von zehn Neubauten der ersten Etappe der berlinweiten Schulbauoffensive. Das Projekt wird durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen gemeinsam mit dem Bezirk Pankow realisiert.

Richtfest nach nur vier Monaten Bauzeit

Anfang Oktober wurde für das Projekt, nach gerade einmal vier Monaten Bauzeit, Richtfest gefeiert. Der Siegerentwurf des Wettbewerbsverfahrens stammt vom Hamburger Architekturbüros Böge Linder K2 Architekten. Nach ihren Plänen entsteht ein dreigeschossiges Schulgebäude mit Holzfassade und umfangreichen Therapiebereichen.

Die Übergabe des neuen Schulgebäudes an den Bezirk Pankow ist für März 2023 geplant. Wo heute noch der Interimsbau aus Containern und mobile Unterrichtsräume stehen, wird nach Übergabe des neuen Gebäudes eine Dreifeld-Sporthalle errichtet.

Neue Sporthalle soll bis 2024 fertig werden

Die neue Halle kann voraussichtlich ab Herbst 2024 von der Panke-Schule, der Schule an der Strauchwiese sowie durch Sportvereine aus dem Kiez genutzt werden.

Die Schülerkapazität der Panke-Schule wird sich mit dem Bezug des Schulneubaus ab dem Frühjahr 2023 von 90 auf 152 Plätze erhöhen. Die Gesamtkosten des Projekts (Abriss und Neubau des Ergänzungsbaus sowie der Sporthalle) betragen voraussichtlich rund 45 Mio. Euro.

Weitere Projekte in Pankow findet Ihr hier
An der Prenzlauer Allee in Pankow entstehen Wohnungen und Büros
Schul-Neubau im Rudolfkiez: Mehr Flächen für Grund- und Oberschule
“MOKIB” in Neukölln: Richtfest für Kita in Holzbauweise

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 entwicklungsstadt berlin

Thema von Anders Norén