entwicklungsstadt berlin

Jede Zeit baut ihre Stadt.

bauprojekte berlin august 2021

Auf dieser Seite findet Ihr eine konsolidierte Übersicht der aktuellsten Berliner Bauprojekte und Planvorhaben, über die wir im August 2021 berichtet haben:

Wenn Ihr keine projekte verpassen wollt, meldet Euch hier für unseren Newsletter an!

August 2021

TREPTOW / NEUKÖLLN

MITTE

KREUZBERG

MOABIT

MARIENDORF

MOABIT

FRIEDRICHSHAIN / LICHTENBERG

MITTE

LICHTENBERG / FRIEDRICHSHAIN

JULI 2021

MITTE / WEDDING / PRENZLAUER BERG

SCHÖNEWEIDE

WEDDING
695 MODERNE STUDENTEN-APARTMENTS IN DER BRUNNENSTRASS

In der Weddinger Brunnenstraße hat das Berliner Architekturbüro GBP Architekten insgesamt 695 Mikroapartments und Studentenwohnungen errichtet und dabei design- und zukunftsorientierte Wohnräume geschaffen.

Zum ausführlichen Artikel geht es hier.

MITTE
UNTER DEN LINDEN: NEUE BEPFLANZUNG AM BRANDENBURGER TOR

Die Wiederherstellung des Boulevards Unter den Linden direkt am Brandenburger Tor ist mittlerweile fertiggestellt. Ab 2022 sollen noch weitere Pflanzungen erfolgen, denn noch immer “fehlen” 54 Linden, die 2012 gefällt werden mussten.

Zum ausführlichen Artikel geht es hier.

KREUZBERG
DIE HISTORISCHEN VICTORIAHÖFE IN KREUBERG WERDEN GRUNDSANIERT UND ERWEITERT

Das Büro GBP Architekten saniert die historischen Victoriahöfe in der Kreuzberger Lindenstraße. Entstehen soll in dem prachtvollen Baukörper ein Hotel- und Bürogebäude.

Zum ausführlichen Artikel geht es hier.

CHARLOTTENBURG
STADION-NEUBAU HERTHA BSC: GRÜNE, SPD UND CDU DAFÜR, LINKE DAGEGEN

Nicht nur für Fans des Bundesliga-Clubs Hertha BSC bleibt das Thema Stadion-Neubau relevant. Gerade im Wahljahr 2021 müssen sich auch die Berliner Parteien zu diesem viel diskutieren Thema positionieren.

Zum ausführlichen Artikel geht es hier.

MITTE
NEUBAU AUF DEM CHARITÉ-CAMPUS MITTE SOLL ENDE 2021 FERTIG WERDEN

Auf dem Gelände des Charité-Campus Mitte entsteht derzeit für eine Investitionssumme von rund 76 Millionen Euro der Neubau eines kombinierten Ambulanz- und Innovationszentrums.

Zum ausführlichen Artikel geht es hier.

MITTE
VERLÄNGERUNG BIS 2023: DIE M10 FÄHRT ZUKÜNFTIG BIS ZUR TURMSTRASSE

Der erste Spatenstich für die Verlängerung der Tramlinie M10 bis zur Turmstraße erfolgte in der letzten Woche. Bis 2023 soll die Linie bis zur Turmstraße verlängert werden, die seit 2015 am Hauptbahnhof endet.

Zum ausführlichen Artikel geht es hier.

TEMPELHOF
EHEMALIGER FLUGHAFEN: SANIERUNG KOSTET 2 MILLARDEN EURO

Spannende Konzepte für die Nutzung des Flughafengebäudes Tempelhof gibt es viele, aber der Kostenaufwand für die Sanierung ist weitaus größer, als bislang angenommen.

Zum ausführlichen Artikel geht es hier.

PANKOWER TOR
NÖFER ARCHITEKTEN / CKSA GEWINNEN WETTBEWERB

Der Wettbewerb zur Realisierung des Wohnquartiers “Pankower Tor” ist entschieden. Siegreich war die Architektengruppe Nöfer Architekten, gemeinsam mit dem Büro Christoph Kohl Stadtplaner.

Zum ausführlichen Artikel geht es hier.

KREUZBERG
URBANES GRÜN: ERFOLGREICHE NEUGESTALTUNG DES BESSELPARKS

Das Gelände rund um den Kreuzberger Besselpark und die Parkfläche selbst wurde in den vergangenen Jahren aufwendig umgestaltet. Das fertige Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.

Zum ausführlichen Artikel geht es hier.

ADLERSHOF
UMWANDLUNG VON GEWERBEGEBIET IN WOHNFLÄCHE

Der im Bezirk Treptow-Köpenick gelegene Stadtteil Adlershof war bislang vor allem für seinen populären Wissenschaftsstandort bekannt. Nun werden hier Flächen, die ursprünglich für eine gewerbliche Nutzung vorgesehen waren, in Wohnraum umgewandelt.

Zum ausführlichen Artikel geht es hier.

MITTE
SANIERUND UND ERWEITERUNG: BAUFORTSCHRITT AM PERGAMONMUSEUM

Die Modernisierung und Erweiterung des Pergamonmuseums ist eines der größten Kulturbauprojekte Berlins. Bis 2025 soll das Mammutprojekt abgeschlossen sein. Schon jetzt zeigen sich die großen Veränderungen, die der historische Bau erfahren wird.

Zum ausführlichen Artikel geht es hier.

MITTE
BAULÜCKE WIRD GESCHLOSSEN: FINANZMINISTERIUM ERHÄLT NEUBAU

Eine der letzten, großen Baulücken im Berliner Stadtzentrum soll geschlossen werden: Für den Ergänzungsbau des Finanzministeriums soll eine bislang als Parkplatz genutzte Fläche bebaut werden.

Zum ausführlichen Artikel geht es hier.

CHARLOTTENBURG
KURFÜRSTENDAMM: NEUBAUPROJEKT „GLORIA BERLIN“ FAST ABGESCHLOSSEN

An der Stelle des einstigen “Gloria Palast” ist in den vergangenen Jahren ein neues Gebäudeensemble entstanden. Einziges historisches Gebäude des Projekts ist allerdings lediglich das denkmalgeschützte “Mampe-Haus”.

Zum ausführlichen Artikel geht es hier.

BERLIN
50.333 ÜBERSCHRIFTEN: VOLKSBEGEHREN „BERLIN AUTOFREI“ ERFOLGREICH

Die Initiative „Volksbegehren Berlin autofrei“ hat am Donnerstag über 50.000 Unterschriften an die Landeswahlleitung Berlin übergeben, und das deutlich früher als erforderlich. Die notwendigen 20.000 Unterschriften wurden deutlich übertroffen. Der erste Schritt auf dem Weg zum Volksentscheid wurde damit erstaunlich souverän absolviert.

Zum ausführlichen Artikel geht es hier.

MITTE
ENTSCHEIDUNG GEFALLEN: SO WIRD DIE NEUE MÜHLENDAMMBRÜCKE AUSSEHEN

Der Wettbewerb zum Neubau der Mühlendammbrücke ist entschieden. Siegreich ist der gemeinsame Entwurf zweier Büros aus Berlin und Kopenhagen. Um das Projekt hatte es intensive, öffentliche Diskussionen gegeben.

Zum ausführlichen Artikel geht es hier.

© 2022 entwicklungsstadt berlin

Thema von Anders Norén