ENTWICKLUNGSSTADT

Berlin wird niemals aufhören, sich fortwährend neu zu erfinden. Davon handelt dieser Blog.

In Tiergarten entsteht das Projekt “Pfau am Potsdamer Platz”

In unmittelbarer Nähe zum Potsdamer Platz und zum Park am Gleisdreieck entsteht ein Wohnungsprojekt der besonderen Art, mit einem besonderen Namen: “PFAU am Potsdamer Platz”.

Ursprünglich dreizehn historische Stadtvillen

Von ursprünglich dreizehn historischen Stadtvillen, die sich einst entlang der Bissingzeile im Stadtteil Tiergarten gruppierten, sind lediglich zwei Gebäude erhalten geblieben.

Die ursprünglichen Wohngebäude enthielten Stilelemente der sogenannten “altdeutschen Renaissance”: Gepflegte Vorgärten, üppige Stuckfassaden und aufwendige Portale unterstrichen den damaligen Anspruch.

Modernisierung unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes

Unter Berücksichtigung der historischen Raumkonzeption und des Denkmalschutzes werden die verbliebenen Stadtvillen saniert und modernisiert. Es entstehen Wohneinheiten, die höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Zu den Highlights der neu entstehenen Stadtvillen gehören die lichtdurchfluteten Galeriewohnungen im komplett neu ausgebauten Dachgeschoss. Alle Wohnungen erhalten gehoben ausgestattete Bäder und zu jeder Wohneinheit gehört ein Balkon, eine Terrasse oder eine Loggia, die den Wohnraum ergänzt. In die historischen Räumlichkeiten wird moderne Technik integriert.

19 Eigentumswohnungen entstehen

Die Zimmeranzahl der zukünftig 19 Wohneinheiten beträgt ein bis fünf Zimmer bei einer Größe von 57 bis 186 Quadratmeter. Mietwohnungen werden hier nicht entstehen. Sämtliche Wohnungen sind als Eigentumswohnungen konzipiert.

Die ersten Eigentümer sollen im vierten Quartal 2020 einziehen. Das “PFAU” ist ein weiteres, hochwertiges Wohnungsbauprojekt in einer der begehrtesten Innenstadtlagen Berlins. Wie wir bereits im März 2020 berichteten, ist die Zahl der Neu- und Wohnungsbauprojekte rund um den Gleisdreieckpark permanent hoch.

Weitere große Bauprojekte im Umfeld

Flankiert wird der Wohnungsbau von einem der größten innerstädtischen Bauvorhaben der kommenden zehn Jahre: Bis 2025/2026 sollen sieben neue Gebäude direkt im Park am Gleisdreieck errichtet werden. Der Name dieses Projektes ist “Urbane Mitte”.

Auf einem spitz zulaufenden Areal, welches von den Grünflächen der riesigen Parkanlage umschlossen wird und auf dem heute noch die Brauerei “Brlo” und das Pionierprojekt “B-Part” untergebracht sind, werden dort in den kommenden sechs Jahren sieben neue Gebäude entstehen.

 

 

In the immediate vicinity of Potsdamer Platz and the Park am Gleisdreieck, a special kind of housing project is being developed with a special name: “PFAU am Potsdamer Platz”.

ORIGINALLY THIRTEEN HISTORIC CITY VILLAS

Of the original thirteen historic city villas that were once grouped along the Bissingzeile in the Tiergarten district, only two buildings have survived.

The original residential buildings contained stylistic elements of the so-called “old German Renaissance”: well-kept front gardens, lush stucco facades and elaborate portals underscored the standards of the time.

MODERNIZATION IN CONSIDERATION OF THE PROTECTION OF HISTORICAL MONUMENTS

The remaining city villas will be renovated and modernized in accordance with the historical spatial concept and the protection of historical monuments. Residential units will be created that meet the highest standards.

The highlights of the newly built city villas include the light-flooded gallery apartments in the completely redesigned attic. All apartments will be equipped with upscale bathrooms and each unit will have a balcony, a terrace or a loggia to complement the living space. Modern technology will be integrated into the historical rooms.

19 CONDOMINIUMS ARE BEING BUILT

The number of rooms of the future 19 housing units will be one to five rooms with a size of 57 to 186 square meters. Rental apartments will not be built here. All apartments are designed as freehold apartments.

The first owners are expected to move in in the fourth quarter of 2020. The “PFAU” is another high-quality residential project in one of the most sought-after inner city locations in Berlin. As we already reported in March 2020, the number of new and residential construction projects around Gleisdreieckpark is permanently high.

OTHER MAJOR CONSTRUCTION PROJECTS IN THE AREA 

The residential construction is flanked by one of the largest inner-city construction projects of the next ten years: seven new buildings are to be erected directly in the park at Gleisdreieck by 2025/2026. The name of this project is “Urbane Mitte”.

Seven new buildings will be erected there in the next six years on a pointedly tapered area surrounded by the green spaces of the huge park, which still houses the “Brlo” brewery and the pioneering “B-Part” project.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 ENTWICKLUNGSSTADT

Thema von Anders Norén