-->
entwicklungsstadt berlin

Jede Zeit baut ihre Stadt.

Magazinstraße in Berlin-Mitte: Neubau von Eigentumswohnungen

In der Magazinstraße in Berlin-Mitte entstehen bei einem Neubauprojekt insgesamt 12 neue Eigentumswohnungen. Das Wohngebäude ist als Mehrfamilienhaus in Leichtbetonbauweise konzipiert.

Neubau: In der Magazinstraße in Berlin-Mitte errichten zanderrotharchitekten ein Wohngebäude mit 12 Eigentumswohnungen.

Text und Fotos: Björn Leffler

 

An der benachbarten Voltairestraße entsteht das aufwendige und raumgreifende Büroprojekt „Volt“, welches Anfang August einen prominenten Mieter vermelden konnte. Das Unternehmen „Biontech“ soll unweit des Alexanderplatzes ab 2023 seine Hauptstadtrepräsentanz beziehen.

Das komplett verglaste Bürogebäude ist damit bereits vor seiner Fertigstellung voll vermietet. Nur wenige Meter weiter, in der Magazinstraße, entsteht ein weiteres Neubauprojekt, wenn auch in deutlich kleineren Dimensionen.

„Magazin17“: Bau von 12 Eigentumswohnungen in Berlin-Mitte

Das Projekt trägt den Namen „Magazin17“. Es wurde vom in Berlin ansässigen Büro zanderrotharchitekten gemeinsam mit SmartHoming konzipiert und wird aktuell umgesetzt. Die Fassadengestaltung des Wohnprojekts ist bereits abgeschlossen, derzeit läuft der Innenausbau.

Entstanden ist ein Mehrfamilienhaus aus Leichtbeton mit zwölf Eigentumswohnungen. Der Großteil der Wohnungen wird über einen klaren Grundriss mit vier Zimmern und zwei Bädern verfügen. Bodentiefe Schiebefenster, eine  gehobene Ausstattung mit Fußbodenheizung in allen Räumen und barrierefreier Zugang zum Aufzug sollen Standardeinrichtungen in allen Wohneinheiten sein.

Mehrere Gemeinschaftsprojekte wurden in Berlin bereits umgesetzt

Im Kellergeschoss werden Abstellräume, PKW – und Fahrradstellplätze eingerichtet. SmartHomingin diesem Projekt als Partner von zanderrotharchitekten tätig, verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich der Umsetzung von Baugemeinschaftsprojekten und kooperiert häufiger mit dem Berliner Architektenbüro.

In Berlin haben die Partner bereits weitere Bauvorhaben in der Zelterstraße, Liebigstraße oder Pasteurstraße umgesetzt. Eines der größten Gemeinschaftsprojekte befindet sich in der Pankower Thulestraße, wo zwischen 2016 und 2020 ein komplettes Wohnquartier mit knapp 400 Miet- und Eigentumswohnungen entstanden ist. Der Abschluss des Projekts in der Magazinstraße soll noch in diesem Jahr erfolgen.

 

Weitere Bilder zum Projekt findet Ihr hier: 

Weitere Projekte in Mitte findet Ihr hier

Quellen: zanderrotharchitekten, SmartHoming, ENTWICKLUNGSSTADT BERLIN

 

Weitere Artikel zu ähnlichen Projekten findet Ihr hier:

Vision für Berlin? Graft visualisieren Magnetbahn am Hauptbahnhof

Prenzlauer Berg: Am Helmholtzplatz entsteht das Projekt „Helmhouse“

Wohnprojekt „Winstn“: Supermarkt-Überbauung in Prenzlauer Berg

Köpenick: Richtfest für das Wohnprojekt „BUWOG HELLING HOF“

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 entwicklungsstadt berlin

Thema von Anders Norén