entwicklungsstadt berlin

Die Stadt, die immer wird und niemals ist: Berlin wird niemals aufhören, sich fortwährend neu zu erfinden. Darüber berichten wir jeden Tag neu.

RBB Dokumentation: Die Geschichte des Anhalter Bahnhofs

Über die möglichen Projekte am und um den Anhalter Bahnhof haben wir bereits mehrfach berichtet. Schon im Februar 2020 stellten wir die konträren Projektvorhaben “Wiederaufbau Anhalter Bahnhof” und “Neubau eines Exilmuseums” vor.

Seitdem hat sich einiges getan, denn die Umsetzung des Exilmuseums in unmittelbarer Nähe zur Bahnhofs-Ruine erscheint heute weitaus realistischer als die Rekonstruktion des historischen Bahnhofsgebäudes, welches in den 60er Jahren gesprengt und abgetragen wurde. Das wurde auch im Interview mit Meike-Marie Thiele von der Stiftung Exilmuseum deutlich.

Unabhängig davon, was in Kreuzberg am Askanischen Platz zukünftig geschehen wird, beschäftigt sich die spannende RBB-Dokumentation “Geheimnisvolle Orte – Der Anhalter Bahnhof” mit der wechselhaften Geschichte des einstmals beeindruckenden Kopfbahnhofs im Nordwesten Kreuzbergs.

Wer noch einmal eintauchen will, hat in der RBB Mediathek noch einmal die Möglichkeit dazu, denn die 44-minütige Dokumentation steht dort aktuell wieder zur Verfügung:

Weitere Bauprojekte und Planvorhaben in Kreuzberg findet Ihr hier.

RBB Dokumentation: “Geheimnisvolle Orte – Der Anhalter Bahnhof”

 

We have already reported several times on the possible projects at and around the Anhalter Bahnhof. Back in February 2020, we presented the contrasting project plans “Reconstruction of Anhalter Bahnhof” and “Construction of a new Exilmuseum”.

Since then, a lot has happened, because the implementation of the Exilmuseum in the immediate vicinity of the station ruins now seems far more realistic than the reconstruction of the historic station building, which was blown up and demolished in the 1960s. This also became clear in the interview with Meike-Marie Thiele from the Exilmuseum Foundation.

Regardless of what will happen in Kreuzberg at Askanischer Platz in the future, the exciting RBB documentary “Mysterious Places – The Anhalter Station” deals with the eventful history of the once impressive terminus station in northwest Kreuzberg. 

Those who want to immerse themselves once again have the opportunity to do so in the RBB Mediathek, where the 44-minute documentary is currently available again: 

MORE CONSTRUCTION PROJECTS AND PLANNING PROJECTS IN KREUZBERG CAN BE FOUND HERE.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 entwicklungsstadt berlin

Thema von Anders Norén