-->
entwicklungsstadt berlin

Jede Zeit baut ihre Stadt.

Projekt „Wohnpanorama am Park“ im Gleisdreieckpark vor Abschluss

Am populären Gleisdreieckpark steht ein weiteres Wohnungsbauprojekt vor dem Abschluss. Auf beiden Seiten der U-Bahnbrücke ist das Projekt „Wohnpanorama am Park“ entstanden.

Entsteht zu beiden Seiten der U-Bahnbrücke: Das Projekt „Wohnpanorama am Park“ im Park am Gleisdreieck

 

Wo sich die Stadtteile Kreuzberg und Schöneberg treffen, unweit der Dennewitzstraße, entsteht im populären Park am Gleisdreieck eines von mehreren Wohnungsbauprojekten. Auf beiden Seiten der U-Bahnbrücke ist in den letzten Jahren das Bauvorhaben „Wohnpanorama am Park“ in die Höhe gewachsen.

Das Unternehmen Ziegert Immobilien ist mit der Vermarktung der insgesamt 92 entstehenden Eigentumswohnungen (in einer Größe von zwei bis fünf Zimmern) betraut. Nördlich und östlich der U-Bahnbrücke sind zwei siebengeschossige Häuser entstanden.

Eigentumswohnungen und Gewerbeflächen entstehen

Das Projekt steht mittlerweile kurz vor dem Abschluss. Letzte Bautätigkeiten finden derzeit an der Fassade des südlich der U-Bahnbrücke gelegenen Hauses statt.

Das nördliche Gebäude ist etwas kleiner und vor allem schmaler dimensioniert als das deutlich größere Südgebäude. In den Wohnhäusern werden Eigentumswohnungen in unterschiedlicher Ausführung untergebracht.

Das Projekt entsteht nördlich und südlich der U-Bahnbrücke

Neben klassischen Wohneinheiten entstehen auch Dachgeschosswohnungen und sogenannte „Stadthäuser“, die sich über drei Etagen erstrecken. Auch zwei Gewerbeeinheiten werden in das „Wohnpanorama am Park“ einziehen. Diese sollen im Gebäude nördlich der U-Bahnbrücke eingerichtet werden.

Ein gänzlich anders konzipiertes Wohnungsbauprojekt ist am südlichen Ende des Parks am Gleisdreieck entstanden. In direkter Nachbarschaft zur Kreuzberger Yorckstraße wurde bezahlbarer Wohnraum in Form von Mietwohnungen geschaffen.

Das entstandene Wohnquartier ist von der Möckernkiez Genossenschaft geplant und umgesetzt worden und wird mittlerweile von ihr verwaltet. Die beliebte Wohnanlage gilt als Modellbeispiel für die Schaffung bezahlbarer Wohnflächen in begehrten Innenstadtlagen.

Das Projekt „Urbane Mitte“ wird in unmittelbarer Nachbarschaft entstehen

In direkter Sichtweite zum kurz vor der Fertigstellung stehenden Projekt „Wohnpanorama am Park“ soll in den kommenden Jahren noch ein weiteres Großprojekt entstehen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um die Schaffung von Wohnraum, sondern um ein Büroprojekt.

In den kommenden sechs Jahren sollen sieben neue Gebäude direkt im Park errichtet werden, auf einem spitz zulaufenden Areal, welches von den Grünflächen der riesigen Parkanlage umschlossen wird und auf dem heute noch die Brauerei „Brlo“ und das Pionierprojekt „B-Part“ untergebracht sind.

Weitere Projekte in Kreuzberg findet Ihr hier
Weitere Projekte in Schöneberg sind hier zu finden
Deutsche Bahn veröffentlicht Pläne: S21-Bau soll bis 2037 fertig werden
In Schöneberg entsteht das Wohnungsprojekt „Am Winterfeldt“
Kreuzberg: Fertigstellung der Möckernkiez-Wohnsiedlung

Wird in unmittelbarer Nachbarschaft entstehen: Das Büroprojekt „Urbane Mitte“

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 entwicklungsstadt berlin

Thema von Anders Norén