-->
entwicklungsstadt berlin

Jede Zeit baut ihre Stadt.

Wählt Berlins spannendstes Bauprojekt 2021! Teil 4: April

Wir wollen es wissen! Welches ist das spannendste Bauprojekt, über das wir im vergangenen Jahr berichtet haben? Dafür schauen wir auf zwölf Monate ENTWICKLUNGSSTADT BERLIN zurück und sehen uns an, welches die spannendsten Projekte eines jeden Monats waren. 

 

Und Ihr könnt abstimmen. Wie? Ganz einfach, auf unserem Instagram-Channel. In der aktuellen Story zeigen wir Euch fünf Projekte, über die wir im Monat April 2021 ausführlich berichtet haben. Eine Übersicht über alle ausgewählten Projekte der vergangenen Monate findet Ihr auf unserer MEDIEN-Seite.

Hier könnt Ihr die einzelnen Projekte noch einmal nachlesen:

1/  Covivio Hochhaus am Alexanderplatz

Das Unternehmen Covivio errichtet direkt neben dem Hochhaus des ParkInn Hotels einen 130 Meter hohen Zwillingsturm nach Plänen des Architekturbüros Sauerbruch & Hutton. Die Baugenehmigung für das Projekt liegt seit März diesen Jahres vor. Neben Büro- und Einzelhandelsflächen entstehen in dem Gebäude auch Wohnungen, die vornehmlich im zukünftigen Sockelbau untergebracht werden sollen. Knapp 12.000 Quadratmeter werden für Wohnflächen eingeplant. Auf dem Dach des Sockelbaus ist in 36 Metern Höhe ein großes, mit Bäumen und Pflanzen begrüntes Dach nach Plänen des Landschaftsarchitekturbüros Sinai geplant. Insgesamt 2.500 Quadratmeter wird diese öffentlich begehbare Fläche umfassen. Die geplanten Büroflächen werden vornehmlich im über dem Sockelbau liegenden Turmbau untergebracht. Hierfür sind rund 27.000 Quadratmeter vorgesehen.

Mehr Informationen zum Projekt gibt es hier

 

2/  Neue Tierhäuser in Zoo und Tierpark

Zoo- und Tierpark-Direktor Andreas Knieriem, der seit 2014 die Geschicke der beiden Institutionen leitet, hat mehrere Projekte gleichzeitig angestoßen, um die Tiergehege auf den Stand der modernen Tierhaltungsstandards zu bringen. Was bereits beim mittlerweile abgeschlossenen Umbau des Alfred-Brehm-Hauses im Tierpark erfolgreich angewandt wurde, wird nun auch im neuen Raubtierhaus im Zoologischen Garten umgesetzt – naturnah gestaltete Anlagen mit deutlich mehr Platz und Abwechslung für die Bewohner, also die Raubkatzen. Auch im Tierpark hat der Umbau des Elefantengeheges, welches auch die Heimat der dortigen Nashörner ist, längst begonnen. Das jüngste Neubauprojekt wiederum wird ebenfalls im Zoologischen Garten umgesetzt: Der Neubau des neuen Nashorngeheges.

Mehr Informationen zum Projekt gibt es hier

 

3/  Verlängerung der Tramlinie M10 von Friedrichshain nach Neukölln

Die Tramlinie M10 soll in den kommenden Jahren von der Warschauer Brücke in Friedrichshain bis zum Hermannplatz in Neukölln verlängert werden. Die zukünftige Trasse soll über die Oberbaumbrücke und die Falckensteinstraße führen und die Linie durch den Görlitzer Park führen. Anschließend soll es weitergehen über Glogauer Straße, Panierstraße und Sonnenallee bis zur Endhaltestelle am Hermannplatz. Der genaue Standort des Endbahnhofs soll aber an der Urbanstraße liegen. Nicht nur für die Parkfläche des Görlitzer Bahnhofs bringt die neue Streckenführung Veränderungen mit sich, auch in der Falckensteinstraße wird die Installation der Tramstrecke den Charakter der Straße vollkommen verändern, denn der Autoverkehr wird aus der Straße komplett verschwinden. Zukünftig sind zwei Straßenbahngleise und beidseitig Radwege vorgesehen.

Mehr Informationen zum Projekt gibt es hier

 

4/  neues „Quartier Heidestrasse“ in der wachsenden „Europacity“

Nach einem 2009 verabschiedeten Masterplan entsteht mit der“Europacity“ in Berlin-Moabit ein gemischtes Quartier, welches neben Wohn- und Bürogebäuden auch Flächen für Einzelhandel und Kunst und öffentliche Stadtplätze beheimaten wird. Zahlreiche Bauprojekte werden parallel realisiert, insgesamt gibt es vier zusammenhängende Planungsgebiete. Eines dieser Planungsgebiete, welches wiederum mehrere unterschiedliche Teilprojekte zusammenfasst, ist das „Quartier Heidestraße“. Hier entstehen Wohnungen, Büroflächen, ein Hotel, eine Kita sowie Flächen für Gastronomie und Einzelhandel. Im zukünftigen Viertel nimmt das Projekt also eine wichtige Rolle für die Versorgung der zukünftig hier lebenden Menschen ein.

Mehr Informationen zum Projekt gibt es hier

 

5/  Neues Rehazentrum auf dem Campus „Unfallkrankenhaus Berlin“

Auf dem Gelände des Unfallkrankenhaus Berlin im Bezirk Marzahn-Hellersdorf ist ein neues, hochmodernes Rehazentrum fertiggestellt worden. Die zukünftige Rehaklinik wurde in erster Linie für die Behandlung und Rehabilitation gesetzlich unfallversicherter Patienten konzipiert. In dem fünfstöckigen Neubau sind auf einer Gesamtfläche von rund 17.000 Quadratmetern unter anderem die Klinik für Integrative Rehabilitation, die Neurologische Frührehabilitation sowie Neurologische Rehabilitation und eine Station für prolongiertes Weaning (Beatmungsentwöhnung) untergebracht. Ausgestattet ist der Neubau unter anderem mit Therapieflächen für Gang-Analyse und Gehschule, Physio- und Ergotherapie, Logopädie, Entspannungstherapie und einer neu eingerichteten Trainingstherapie sowie einem Kneipp-Becken.

Mehr Informationen zum Projekt gibt es hier

 

Wenn Ihr Eure Wahl getroffen habt, dann geht einfach auf unseren Instagram-Channel und klickt Euch durch unsere Story. Hier könnt Ihr für Euer Lieblings-Projekt im Januar abstimmen.

Am Ende des Jahres lassen wir die zwölf Monatsgewinner im ultimativen Wettstreit gegeneinander antreten, um das spannendste Projekt 2021 zu küren.

Und die Teilnahme soll sich auch für Euch lohnen! Unter allen Teilnehmer*innen verlosen wir drei ENTWICKLUNGSSTADT BERLIN Kalender für das Jahr 2022 im Wert von je 35 Euro, und zwar mit den folgenden Motiven:

FRIEDRICHsHAIN – Now and Then

Olympiastadion Berlin

Humboldt Forum Berlin

HIER GEHT ES ZUR ABSTIMMUNG AUF INSTAGRAM

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme! Eure ENTWICKLUNGSSTADT BERLIN Redaktion

Wer sich nicht gedulden kann und einen oder mehrere Kalender schon vorab käuflich erwerben möchte, kann einfach eine Mail an shop@entwicklungsstadt.de senden.

Hier findet Ihr alle Monate des Jahres 2021 übersichtlich aufgelistet
Hier findet Ihr alle Bauprojekte nach Bezirken sortiert
Eine Übersicht aller Projekte des Jahres 2020 findet Ihr hier

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 entwicklungsstadt berlin

Thema von Anders Norén