-->
entwicklungsstadt berlin

Jede Zeit baut ihre Stadt.

BERLINER STADTSPAZIERGANG, Teil 1: Charlottenburg-Wilmersdorf

Heute veröffentlichen wir den ersten Teil einer neuen Reihe, die sich vor allem an unsere spazier- und wanderfreudigen Leserinnen und Leser richtet: Der ENTWICKLUNGSSTADT STADTSPAZIERGANG. Diese städtischen Rundgänge führen vorbei an aktuellen Bauvorhaben und Stadtentwicklungsprojekten und lassen Euch die Veränderung Berlins ganz persönlich erfahren. Den Anfang machen wir im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf.

Unser Autor Wolfgang Leffler führt Euch durch die Route unseres ENTWICKLUNGSSTADT STADTSPAZIERGANGs in Charlottenburg-Wilmersdorf.

 

In Charlottenburg-Wilmersdorf wird eine ganze Reihe spannender und sehr vielfältiger Bauprojekte umgesetzt, die wir im Rahmen unserer täglichen Berichterstattung bereits gezeigt haben. Eine Auswahl dieser Projekte haben wir nun im ersten Teil unserer neuen Reihe ENTWICKLUNGSSTADT STADTSPAZIERGANG zusammengefasst.

Für uns auf den Straßen unterwegs war ENTWICKLUNGSSTADT-Autor Wolfgang Leffler, der die Strecke einmal persönlich abgelaufen ist und auch die weiteren Spaziergänge für Euch zusammenstellen und absolvieren wird.

Wir haben unten stehend alle Stationen des Spaziergangs für Euch noch einmal in einer grafischen Karte aufbereitet. Also nutzt das großartige, sonnige Herbstwetter und macht Euch auf einen städtebaulichen Spaziergang durch den schönen Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf.

In den kommenden Monaten werden wir weitere Stadtspaziergänge veröffentlichen und dabei jeden der zwölf Berliner Bezirke durchwandern – immer auf der Suche nach spannenden Bauvorhaben und Entwicklungsprojekten. Im zweiten Teil unserer Reihe werden wir durch den Prenzlauer Berg spazieren und Euch die spannendsten Projekte zwischen Kulturbrauerei und Bötzow-Campus vorstellen.

Unser Kooperationspartner: PASSENGER X

Präsentiert wird der erste Teil unseres ENTWICKLUNGSSTADT STADTSPAZIERGANGs vom Berliner Reiseblog PASSENGER-X, der nicht nur großartige Reiseberichte sondern auch eine ganze Menge Insider-Tipps für Berlinerinnen und Berliner bereit hält. Schaut mal rein!

ENTWICKLUNGSSTADT STADTSPAZIERGANG, Teil 1

WO: Charlottenburg-Wilmersdorf
LÄNGE DER ROUTE: Etwa 7 Kilometer
DAUER: Rund 3 Stunden (mit kleinen Pausen)
ROUTE: Flache strecke, überwiegend im urbanen Raum
START: S-Bahnhof Halensee
ZIEL: Adenauerplatz / Lewishamstraße

1 | Start: S-Bahnhof Halensee

Am Henriettenplatz direkt am S-Bahnhof Halensee ist in den vergangenen Jahren ein neues „Tor zum Kurfürstendamm“ entstanden. Ein dominanter Gebäuderiegel aus insgesamt 10 Häusern erhebt sich direkt neben der S-Bahn-Trasse entlang der Seesener Straße.

Mehr Infos zum Projekt gibt es hier

 

2 | Hochmeisterplatz

Am Hochmeisterplatz im Ortsteil Halensee ist in den vergangenen Jahren ein Wohnungsneubau fertiggestellt worden, der ein ehemaliges, 1933 errichtetes Postamt ersetzt. Im Neubau sind hochwertige Wohnungen entstanden.

Mehr Infos zum Projekt gibt es hier

 

3 | Westfälische Straße

Für 18 Millionen Euro baut die orthodoxe Gemeinschaft Chabad Lubawitsch in Wilmersdorf ein jüdisches Bildungszentrum. Das Projekt soll ein Zeichen gegen Antisemitismus und für ein positives jüdisches Leben in Deutschland werden.

Mehr Infos zum Projekt gibt es hier

 

4 | Preußenpark

Um die vom Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf geplante Neugestaltung des beliebten Preußenparks gibt es heftige Diskussionen. Eine Initiative fordert den Stopp der bereits laufenden Umbauarbeiten und hat Unterschriften gegen das Projekt gesammelt.

Mehr Infos zum Projekt gibt es hier

 

5 | Olivaer Platz

Um die Neugestaltung des Olivaer Platzes im Berliner Stadtteil Wilmersdorf hat es eine jahrelange, mitunter verbissen geführte Diskussion gegeben. Die seit Ende 2019 laufenden Umbauarbeiten wurden abgeschlossen.

Mehr Infos zum Projekt gibt es hier

 

6 | Emser Straße

In der Emser Straße in Berlin-Wilmersdorf ist in den vergangenen Jahren das anspruchsvolle Wohnungsbauprojekt „Alexander“ errichtet worden. 42 Eigentumswohnungen wurden im Zuge des Projekts errichtet. Das historisierend gestaltete Wohnhaus ersetzt ein zuvor abgerissenes Bürogebäude.

Mehr Infos zum Projekt gibt es hier

 

7 | Lietzenburger Straße

In der Lietzenburger Straße in Charlottenburg-Wilmersdorf werden parallel zwei Neubauprojekte umgesetzt, die sich räumlich direkt gegenüberstehen. Dabei entstehen neue Büroflächen sowie möblierte Apartments und Flächen für Gastronomie.

Mehr Infos zum Projekt gibt es hier

8 | U-Bahnhof Spichernstrasse

In der Pariser Straße in Berlin-Wilmersdorf, direkt am U-Bahnhof Spichernstraße, entsteht nach Plänen des Büros Eike Becker Architekten ein Hotel- und Büroneubau. Das Projekt trägt den Namen „Acht und Eins“. Nachdem die Pariser Straße jahrzehntelang eine Sackgasse war, wird durch das Neubauprojekt die Durchfahrt zur Bundesallee wieder möglich.

Mehr Infos zum Projekt gibt es hier

 

9 | Uhlandstraße

Am Kurfürstendamm entsteht nach Plänen des Architekturbüros Kleihues + Kleihues das raumgreifende Projekt FÜRST. Es wird auf der Fläche des einstigen Kudamm-Karrees entwickelt und soll das architektonische Erbe der 1970er Jahre an dieser Stelle durch ein modernes Ensemble ersetzen.

Mehr Infos zum Projekt gibt es hier

 

10 | Ziel: Adenauerplatz / Lewishamstraße

Am Adenauerplatz in Charlottenburg ist der Abriss eines jahrelang leerstehenden Wohn- und Geschäftshauses abgeschlossen. Über die Form der Neugestaltung des Platzes wird derzeit noch intensiv diskutiert. Auch an der naheliegenden Lewishamstraße steht ein Umbauprojekt an.

Mehr Infos zum Projekt gibt es hier

 

Wenn Ihr Ideen oder Anregungen für zukünftige Stadtspaziergänge durch Berlin habt, dann lasst uns diese gern zukommen und schreibt uns eine Mail an info@entwicklungsstadt.de

 

Weitere Artikel aus unseren Themenreihen haben wir hier für Euch zusammengestellt:

Artikelreihe: Berlins historisches Zentrum, Teil 1: Gründung

Vergessene Baukunst: Die Geschichte jüdischer Architekten in Berlin

Berlins Bauwerke der Moderne, Teil 8 – Zoofenster & Upper West

Serie – Berlins Luftschlösser, Teil 2: Der Neubau der Gedächtniskirche

Moabit, Wedding oder Tiergarten: 10 Wohnbauprojekte in Berlin-Mitte

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 entwicklungsstadt berlin

Thema von Anders Norén