-->
entwicklungsstadt berlin

Jede Zeit baut ihre Stadt.

Wohnungsbau: 10 Wohnbauprojekte in Charlottenburg-Wilmersdorf

Der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf gehört zu den begehrtesten Wohnlagen in Berlin. So werden hier zahlreiche Wohnungsprojekte verschiedenster Art geplant und umgesetzt. Wir haben zehn spannende Wohnungsbauvorhaben für Euch zusammengefasst.

Hochwertiges Wohnprojekt an der Emser Straße in Wilmersdorf: Das Bauvorhaben „Alexander“. / © Visualisierungen: RALF SCHMITZ GmbH / Sebastian Treese Architekten

Text: Björn Leffler

 

Knapp 334.000 Einwohnerinnen und Einwohner zählt der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf im westlichen Zentrum der deutschen Hauptstadt, Tendenz steigend. Charlottenburg und Wilmersdorf gehören zu den begehrtesten Wohnlagen Berlins.

So ist es wenig verwunderlich, dass es eine ganze Reihe von Wohnungsbauvorhaben im Bezirk gibt, die derzeit geplant oder bereits umgesetzt werden. Von exklusiven Eigentumswohnungen bis hin zu Flüchtlingsunterkunften ist alles dabei.

Wir haben daher zehn ganz unterschiedliche Bauprojekte für Euch zusammengefasst, um Euch einen Überblick über die verschiedenen Aktivitäten und Planspiele in Charlottenburg-Wilmersdorf zu geben.

Hier sind unsere Ergebnisse: Viel Spaß beim Lesen wünscht Euch Eure ENTWICKLUNGSSTADT BERLIN Redaktion.

CHARLOTTENBURG: 111 NEUE MIETWOHNUNGEN AN DER ARCOSTRASSE

Im beliebten Gründerzeitquartier zwischen Otto-Suhr-Allee und Spree, nur wenige Minuten vom Richard-Wagner-Platz entfernt, plant das landeseigene Wohnungsbauunternehmen GEWOBAG in der Arcostraße den Bau von 111 neuen Mietwohnungen. Auch Gewerbeflächen sollen entstehen.

Hier könnt Ihr mehr über das Projekt erfahren

 

WOHNPROJEKT IN DER EMSER STRASSE IN WILMERSDORF: DAS „ALEXANDER“

In der Emser Straße in Berlin-Wilmersdorf ist in den vergangenen Jahren das anspruchsvolle Wohnungsbauprojekt „Alexander“ errichtet worden. 42 Eigentumswohnungen wurden im Zuge des Projekts errichtet. Das historisierend gestaltete Wohnhaus ersetzt ein zuvor abgerissenes Bürogebäude.

Hier könnt Ihr mehr über das Projekt erfahren

 

STADTBAD CHARLOTTENBURG: NEUE WOHNUNGEN ÜBER DEM SCHWIMMBAD?

Die Neue Halle des Stadtbads Charlottenburg muss dringend saniert werden. Da die Finanzierungsmittel knapp sind, soll nun ein Projekt umgesetzt werden, für das es bereits ein Vorbild in Friedrichshain gibt: Die Modernisierung der Schwimmhalle samt Wohnungsbau darüber.

Hier könnt Ihr mehr über das Projekt erfahren

 

APARTMENTS UND BÜROS: BAUPROJEKTE IN DER LIETZENBURGER STRASSE

In der Lietzenburger Straße in Charlottenburg-Wilmersdorf werden parallel zwei Neubauprojekte umgesetzt, die sich räumlich direkt gegenüberstehen. Dabei entstehen neue Büroflächen sowie möblierte Apartments und Flächen für Gastronomie.

Hier könnt Ihr mehr über das Projekt erfahren

 

HOCHMEISTERPLATZ IN HALENSEE: NEUES WOHNGEBÄUDE FERTIGGESTELLT

Am Hochmeisterplatz im Charlottenburger Ortsteil Halensee ist in den vergangenen Jahren ein Wohnungsneubau fertiggestellt worden, der ein ehemaliges, 1933 errichtetes Postamt ersetzt. Im Neubau sind hochwertige Wohnungen entstanden.

Hier könnt Ihr mehr über das Projekt erfahren

 

CHARLOTTENBURG: AM BAHNHOF ZOO ENTSTEHEN FÜNF NEUE HOCHHÄUSER

Rund um den Bahnhof Zoo im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf sollen in den kommenden Jahren fünf neue Hochhäuser entstehen. Das hat der Berliner Senat am Dienstag mit dem Rahmenplan für den Bereich von der Hertzallee bis zum Hardenbergplatz beschlossen.

Hier könnt Ihr mehr über das Projekt erfahren

 

WILMERSDORF: PROJEKT „UHLANDHOUSE“ SOLL BESTANDSBAU ERSETZEN


An der Uhlandstraße 104 in Berlin-Wilmersdorf soll das Neubauprojekt „Uhlandhouse“ entstehen. Dafür soll ein Bestandsbau aus der Nachkriegszeit weichen. Die Pläne sind bereits vier Jahre alt, nun sollen sie umgesetzt werden.

Hier könnt Ihr mehr über das Projekt erfahren

 

AUF DER MIERENDORFF-INSEL SOLLEN FLÜCHTLINGSWOHNUNGEN ENTSTEHEN


Am vergangenen Dienstag wurde an der Quedlinburger Straße 45 in Charlottenburg-Wilmersdorf der Grundstein für ein neues Wohnhaus für Geflüchtete gelegt. Es soll eine Kita und einen Kieztreff beherbergen. Später sollen die Wohnungen von Studierenden gemietet werden können.

Hier könnt Ihr mehr über das Projekt erfahren

 

NEUBAU AM HENRIETTENPLATZ: BÜRO- UND WOHNFLÄCHEN SIND ENTSTANDEN


Am Henriettenplatz ist in den vergangenen Jahren ein neues „Tor zum Kurfürstendamm“ entstanden. Ein dominanter Gebäuderiegel aus insgesamt 10 Häusern erhebt sich direkt neben der S-Bahn-Trasse entlang der Seesener Straße.

Hier könnt Ihr mehr über das Projekt erfahren

 

ADENAUERPLATZ: SO WIRD DAS UMGEBAUTE PANORAMA-HOTEL AUSSEHEN

An der Lewishamstraße direkt am Adenauerplatz in Charlottenburg soll das derzeit geschlossene „Panorama-Hotel“ nach Plänen des Büros Max Dudler Architekten aufwendig umgebaut und modernisiert werden. Das Hotel wird ein völlig verändertes Antlitz erhalten – und eine neue Nutzung.

Hier könnt Ihr mehr über das Projekt erfahren

 

Weitere Themenartikel haben wir hier für Euch zusammengefasst:

Medizin, Pflege und Forschung: 10 Gesundheitsprojekte in Berlin

Auf den Schienen in die Zukunft: 10 Bahnprojekte in Berlin

Gestalten und Bauen im Stadtpark: 10 Grünflächenprojekte in Berlin

Turmbauten aus Glas, Stein und Holz: 10 Hochhausprojekte in Berlin

Sämtliche „Top 10“ Artikel findet Ihr hier kompakt zusammengefasst
Weitere Artikel über Projekte in Charlottenburg-Wilmersdorf findet Ihr hier

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 entwicklungsstadt berlin

Thema von Anders Norén